Skip to main content

HVLP (Luftdruck)

HVLP ist eine Abkürzung und steht für „High Volume Low Pressure“

zu Deutsch also „hohes Volumen, geringer Druck“. Und genau das beschreibt das HLVP Verfahren eigentlich auch auf den Punkt genau. Eine Lackierpistole mit HLVP Technik arbeitet mit einem reduzierten Druck und erzeugt so weniger Spritznebel, der auch Overspray genannt wird. Trotzdem schafft eine Lackierpistole HLVP es trotzdem, ein hohes Volumen an Lack zu versprühen, um gut deckende Ergebnisse zu erzielen. Denn dank des geringen Drucks landet mehr Lack auf dem zu lackierenden Teil als bei herkömmlichen Lackierpistolen ohne die HLVP Technik. Bei diesen prallt aufgrund der teilweise sehr hohen Geschwindigkeit der Luft, über die die Farbe beschleunigt und so aus der Düse gespritzt wird, ein Teil der herausgeschleuderten Farbteilchen wieder von dem angespritzten Teil ab. Es entsteht ein vermehrter Spritznebel zusätzlich zu dem ohnehin durch die Düse aufgewirbelten Nebel.

Genau dies verhindert eine HVLP Lackierpistole sehr erfolgreich. Denn die Farbe wird weniger stark beschleunigt, trifft dadurch auch mit einer geringeren Geschwindigkeit auf den zu lackierenden Gegenstand, prallt dementsprechend in geringerer Menge ab und bleibt so vermehrt auf dem „Zielobjekt“. Durch den geringeren Nebel wird der zu lackierende Gegenstand so nicht nur schneller von der Farbe deckend überzogen, sondern es entstehen auch weniger „Pickelchen“ durch Spritzer und das Absetzen des in der Luft heruntersinkenden Sprühnebels.

>> Weitere Informationen lesen <<

 



SATA 145722 Jet 100 BF HVLP Düse, Durchmesser 7 mm

249,00 € 361,72 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
Satajet Lackierpistole 5000 RP 1,3/1,4 mm

489,00 € 495,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot!
RP HVLP Lackierpistole Sprühpistole RP Spritzpistole für Autolack (Düsengröße: 2,0mm)

33,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
SATA 1167171 Pistole Jet 4000 B HVLP-Standard-Düse mit Näpfen R 1,3

480,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
SATAjet 4000 B Lackierpistole Surfer Special Edition

500,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Test-Sieger TecTake® 3x HVLP Profi Lackierpistole + Koffer + Lackiermaske 1,7 + 1,3 + 0,8mm

84,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
DEVILBISS SLG-620 Trans-Tech Lackierpistolen „StartingLine“ (Düsengröße: 1,3mm)

109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Profi-Sieger DEVILBISS GTi PRO T1 Trans-Tech Clear Lackierpistole

466,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Hazet Fueller und Grundier-Pistole, 9132-17

449,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Druckluftkompressor + 13 teiliges Zubehör-Set

124,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
3x HVLP Lackierpistole 0,8mm + 1,3mm + 1,7mm + Lackiermaske

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!
Preis-Sieger TecTake HVLP Starter Lackierpistolen Set + Koffer

37,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Angebot!

Eine Lackierpistole mit HVLP Technik erzielt somit nicht nur bessere Lackierergebnisse, sondern ist auch noch umweltfreundlicher und kosteneffektiver. Es wird weniger Farbe benötigt, da diese nicht so sehr durch den Nebel im Umfeld verteilt wird, sondern zielgerichteter auf dem zu lackierenden Teil landet. Außerdem ist dies auch besser für die Umwelt, da diese nicht so sehr durch die Farbpartikel in der aufgewirbelten Luft belastet wird. Nicht zuletzt ist dies auch gesünder für den Menschen, wobei ohnehin nie ohne Atemmaske Farbe oder Lacke mit einer Lackierpistole oder einem Farbsprühsystem gearbeitet werden sollte – mit oder ohne HVLP Technik ist da nicht entscheidend.

 

Welche HVLP Lackierpistole ist zu empfehlen

Ganz allgemein kann man sagen, dass die Lackierpistolen und Farbsprühsystem mit HVLP eher von Heimwerkern als im professionellen Einsatz benutzt werden. Denn die Geräte arbeiten etwas langsamer als die Airless Geräte, sind jedoch dafür auch deutlich leichter zu bedienen, da einfach weniger Sprühnebel entsteht.

Trotzdem ist der Kauf einer Lackierpistole mit HVLP auf jeden Fall zu empfehlen, da diese einfach bessere Ergebnisse erzielen als einfache Lackierpistolen ohne HVLP. Heute sind Lackierpistolen mit HVLP der Standard bei Produkten dieser Art, werden in vielen Lackierereien eingesetzt und sollten auch im Eigengebrauch im privaten Einsatz verwendet werden. So sind auch alle Testsieger aus unserem Lackierpistole Test HVLP Lackierpistolen.

Allgemein sind HVLP Lackierpistolen und Farbsysteme u.a. geeignet für Lacke, Lasuren, Latexfarben und viele andere Flüssigkeiten. Hier gibt es also keinen Unterschied zu anderen Geräten ohne HVLP. Wichtig zu beachten ist, dass das Gerät eine bestimmte Mindestleistung erbringen muss, wenn Du mit Latexfarbe arbeiten möchtest. Beispiele für HVLP Systeme für den Einsatz mit Latexfarben und Lacke sind zum Beispiel die Wagner Produkte W867, W687, W670 und W665, wobei für das letzte Gerät eine zusätzliche Düse benötigt wird. Ausschließlich für Latexfarbe geeignete ist das HVLP Systeme Wagner W985, für Lacke und Lasuren empfehlen wir das Wagner HVLP System W550.